Neue Bilder-Gallery

Ich habe eine Bilder-Gallery entwickelt und diese in die Homepage eingebaut. Spezielle Features sind die Anzeige von Bild, Titel, Aufnahme-Datum und Aufnahme-Ort.

Die Gallery zeigt neben dem Bild auch den Titel, das Aufnahme-Datum und den Aufnahme-Ort, auf einer Karte, von jedem Bild an.
Diese Informationen sind im Bild selbst in den EXIF-Daten des Bildes gespeichert. Damit sind neben den Bildern keine weiteren Files oder Datenbankeinträge notwendig. Ich muss nur einen Ordner für jedes Album (z.B. Gardasee 2012) anlegen und die Bilder in den Ordner kopieren. Fertig, weiter ist nichts zu tun.
Die zusätzlichen Informationen wie Titel oder GPS-Koordinaten können mit Programmen wie Picasa oder GeoSetter in das Bild gespeichert werden. Es gibt auch Kameras und Zusatzmodule welche die GPS-Koordinaten automatisch bei der Aufnahme im Bild speichern. Das Aufnahmedatum speichert die Kamera selbst, neben vielen weiteren Informationen, im Bild.

Auch die Vorschau-Bilder sind in den EXIF-Daten und werden von der Gallery dort ausgelesen und angezeigt. Somit muss ich keine kleinen Vorschaubilder, zusätzlich zu den Bildern, erzeugen und hochladen. Dies ist auch besser als die großen Bilder einfach nur über eine Größenangabe kleiner darzustellen. Denn damit wird nur die Anzeige kleiner, nicht aber Größe des Bildes selbst und es benötigt den vollen Speicherplatz. Das kann bei einer größeren Anzahl von Bildern den Browser in die Knie zwingen.

Zusätzlich zu den Funktionen zur Navigation zwischen den Bildern (vor, zurück und über die Vorschaubilder) gibt es auch eine Dia-Show Funktion, die automatisch alle 5 Sekunden zum nächsten Bild navigiert.

[Update 20.07.2012 12:25]
Ich habe die Gallery um eine Tastatur-Steuerung erweitert. Damit kann sie über die Tastatur und ohne Maus gesteuert werden.

Die Bilder der Gardasee Tour 2012 habe ich bereits Geokodiert und hoch geladen:

Bilder-Album Gardasee 2012 (öffnet ein neues Fenster)

4 Gedanken zu „Neue Bilder-Gallery“

  1. Pingback: my blog
  2. Pingback: Takukari

Schreibe einen Kommentar