Ein Kurztrip nach Süd-Frankreich

Im Juni 2015 bin ich mal kurz über die Vogesen und das Jura nach Süd-Frankreich gefahren. Temperaturen von 6-30 Grad Celsius, Regen und viel Sonne inklusive.

Ein Kurztrip nach Süd-Frankreich weiterlesen

Alpenpässe offroad

Ende September / Anfang Oktober sind Matze und ich in die Alpen gefahren um offroad einige Pässe in Angriff zu nehmen. Wir sind die Klassiker zwischen Susa und dem Mittelmeer gefahren und sind auch an unsere Grenzen gekommen.

Alpenpässe offroad weiterlesen

Alaska Feeling in den Vogesen

Ende Mai 2014 fuhren Julia und ich auf einen kurzen Ausflug in die Vogesen. Eigentlich wollten wir etwas längeres unternehmen, aber der Einzug in unser neues Haus war wichtiger. Und wenn nicht viel Zeit ist, bietet sich das an, was vor der Haustür liegt. So hatten wir einen kurzen Trip, in dem Erinnerungen an Alaska wach wurden.

Alaska Feeling in den Vogesen weiterlesen

Die Seealpen mal anders

Im Sommer 2013 stand wieder die alljährliche Gebrüder Michel und Schulz Ausfahrt an. Das Ziel waren die französischen Seealpen. Und es wurde eine Tour die anders war, als alle Touren vorher, eine Tour die nicht nur im Zeichen von Motorradfahren stand.

Die Seealpen mal anders weiterlesen

Trans-Nord-Amerika – von Alaska nach Florida

Nach dem ich den ersten Teil meiner Weltumrundung frühzeitig abgebrochen hatte, nahm ich nun den zweiten Teil in Angriff. Mit dem Motorrad und dem Zelt einmal quer durch den Nord-Amerikanischen Kontinent, von Alaska bis nach Florida. Julia begleitete mich auf dem ersten Stück von Anchorage bis nach Seattle. Julia auf einem Mietmotorrad, ich brachte meines von Deutschland per Luftfracht mit.

Trans-Nord-Amerika – von Alaska nach Florida weiterlesen

Pizza und Eis am Gardasee

Eine Ausfahrt für Pizza und Eis an den Gardasee. Auf dem Weg große, kleine und geschotterte Pässe in den Alpen. 4 Tage, 1580 km. Ein Bericht mit Bilder.

Pizza und Eis am Gardasee weiterlesen

Diagonale 2011

Einmal diagonal durch Frankreich, von Deauville an der Küste im Norden bis nach St. Tropez im Süden am Mittelmeer. Eine organisierte Tour der etwas anderen Art mit Trail Rando. Das ganze auf Straßen der kleinsten Kategorie und viel offroad. Verpflegung und Übernachtung ist organisiert, aber jeder kann für sich selbst fahren. Die Teilnehmer bekommen ein Navi auf dem der Track ist. Jeder kann in seiner eigenen Geschwindigkeit für sich den Track abfahren, der Guide fährt als Lumpensammler hinterher. Lediglich Mittags und Abends muss man zu vereinbarten Zeiten an einem definierten Ort sein zum Essen bzw. Übernachten. Eine Sache die sich interessant anhört und so hat Matze die Tour für uns beide gebucht.

Diagonale 2011 weiterlesen

Vogesen 2011

Die alljährliche Gebrüder Schulz und Michel Ausfahrt stand wieder an. Anfangs war es sehr schwierig einen Termin zu finden. Als kurz vor der Abfahrt dann noch einer Absprang waren am Schluß Matze, Stefan, Manuel und Marco übrig. Nach kurzem hin und her einigten wir uns zunächst in die Vogesen zu fahren um dann weiter ins Dub Tal vor zu stoßen. Die erste Übernachtung buchten wir im Les Baganelles, das sich auf der IT Ausfahrt im Oktober 2010, schon als gutes Quartier gezeigt hatte.

Vogesen 2011 weiterlesen